Fussbodenheizung Frässysteme

Das COSMO-Frässystem ist die Lösung für Altbausanierungen bei denen eine Fußbodenheizung nachgerüstet werden soll

Durch ein geniales wie raffiniertes Verfahren wird das COSMO Fußbodenheizungsrohr in speziel gefräste Kanäle in den vorhandenen Estrich gelegt. Dafür kommt ein COSMO-Montagetrupp zu Ihnen auf die Baustelle und fräst mit einer speziellen Fräsmaschine kleine Rohrkanäle in Schneckenform in Ihren Estrichboden. Nach der Verlegung kann der Boden sofort wieder mit dem gewünschten Bodenbelag belegt werden. Die Fräsarbeiten sind durch ein bestimmtes Abluftsystem an den Maschinen absolut staubfrei.

Fussbodenheizung Frässystem
  • keine Montagezeit, da die Montage durch den COSMO-Montagetrupp erfolgt
  • Montage eines COSMO Objektline Verteilers und Erstellung der Druck und Dichtigkeitsprobe durch den COSMO-Montagetrupp. Inklusive einer kompletten Dokumentation und Zertifikaten
  • schnelle und staubfreie Fußbodenheizungsnachrüstung im Altbau
  • direkt nach Beendigung der Arbeiten kann der gewünschte Bodenbelag verlegt werden
  • Allergieschutz, da durch die Fußbodenheizung kein Staub aufgewirbelt wird
  • speziell entwickelte Fräsautomaten mit Diamantschleifscheibe
  • erfahrene Mitarbeiter des COSMO-Montagetrupps
  • keine Dreck/Staubbildung bei der Montage

COSMO Frässystem - So geht´s!

Beim COSMO-Frässystem fräsen erfahrene Mitarbeiter mit speziell entwickelten Frässautomaten „trocken“, aber nahezu staubfrei Kanäle in den bestehenden Estrich ein. Durch eine besonders ausgeführte Diamantschleifscheibe werden die Kanäle sauber und präzise geschnitten. In diese Kanäle werden die Kunststoffrohre der Fußbodenheizung verlegt. Sehen Sie hier das Video zum COSMO Frässsystem.

Produktübersicht "Frässysteme"

Rund um Wärme
Rund um Luft
Rundum Glücklich

Händlersuche